Ausflug zum Schulbauernhof

Im September besuchte die Vorbereitungsklasse den Schulbauernhof in Emmendingen.

Die Schüler*innen lernten die Tiere auf dem Hof kennen. Sie fütterten die Hühner und lernten etwas über deren Lebensweise und Haltung. Sie versorgten zudem die Ponys und packten im Stall beim Ausmisten mit an.

 

Anschließend sammelten die Schüler*innen Kräuter, die sie kleinschnitten. Zum Schluss stellten alle ihre eigene Butter her.

Und so wird aus Sahne Butter gemacht:

Dieses Bild wurde von Sebastian gezeichnet

 

Sahne in ein Glas geben ganz kräftig schütteln zuerst entsteht Schlagsahne dann bildet sich eine feste Butterkugel und flüßige Buttermilch Butter auf das Brot streichen und Kräuter darauf verteilen Lecker!!!

Schulsozialarbeit