Herbstausflug der Vorbereitungsklasse

Die 6 Schüler*innen der Vorbereitungsklasse, Frau Haskiya und Frau Stickel haben am 17.11.2020 eine 9,94 km lange Wanderung unternommen. Vom Bahnhof Kollmarsreute wanderten wir zur Hochburg Emmendingen. Bei der Burg machten wir eine Pause und liefen dann, an den Weihnachtsgänsen vorbei, weiter bis zum Eichbergturm.

Der Eichbergturm ist der höchste begehbare Aussichtsturm Deutschlands! Beim Aufstieg war es Frau Stickel etwas unheimlich und die Treppen nahmen kein Ende. Oben angekommen konnten wir spüren wie der Turm im Wind wackelt. Von oben hatten wir eine unglaublich tolle Aussicht und wären am liebsten gar nicht mehr herunter gekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Turmbesichtigung und einer weiteren Pause sind wir durch den Emmendinger Park zurück zum Bahnhof gelaufen. Das sagen Schüler*innen der Vorbereitungsklasse über den Wanderausflug: „So ein schöner Ausflug!“ – „Es ist schön, es tut weh (die Füße), aber egal.“ –  „Ich war noch nie so weit oben und konnte so weit sehen.“ – „Es ist so schön und macht so viel Spaß.“