Schulsozialarbeit

Sarah Stickel, B.A. 
Pestalozzi-Realschule

Staufener Str.3
79115 Freiburg
Tel.: 0761/201-7203
sarah.stickel@invia-freiburg.de

Schulsozialarbeit an unserer Schule

  • unterstützt Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und andere Bezugspersonen bei der Suche nach Lösungen in persönlichen und schulischen Fragen.
  • macht präventive Angebote zu Persönlichkeitsentwicklung und sozialem Lernen und gestaltet Schulleben mit.
  • kooperiert in der Schule mit Schulleitung, Lehrkräften und allen am Schulleben Beteiligten und außerhalb der Schule mit Fachdiensten, Einrichtungen der Jugendhilfe, Jugendarbeit u.a.
  • … ist vertraulich, freiwillig und kostenlos

Das Angebot:

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Gruppen und Klassen
  • Beratung von/mit Eltern und Lehrkräften
  • Arbeit in Gruppen und Klassen
  • Intervention bei Konflikten und in Krisensituationen
  • Mitarbeit an der Schulentwicklung
  • Kooperation im Gemeinwesen
  • Hilfen beim Übergang von der Schule in die Arbeitswelt

Einzelfallhilfe

Beratung von

  • Schülern
  • Eltern
  • Lehrern

Krisenintervention

Gruppenarbeit

Projekte

  • Geschlechterspezifische Gewaltprävention in Klasse 8a  (in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Haslach)
  • „Mädchen hoch 3“ Mädchenprojekt für die Klassen 5&6 (in Kooperation mit IN VIA) beginnt nach den Pfingstferien

Arbeit in Klassen

  • Ideenwerkstatt Klasse 6b
  • „Spaß oder Beleidigung“ Hausaufgabengruppe

Vernetzung

Innerschulisch

  • Jour Fixe mit Schulleitung
  • Jour Fixe mit Beratungslehrerin
  • Lehrer und Lehrerinnen
  • Teilnahme an Konferenzen
  • AK Prävention
  • Schulbegleitung
  • Hausaufgabenbetreuung

Außerschulisch

  • IN VIA
  • Kinder- und Jugendtreff Haslach
  • Runder Tisch Haslach
  • Bildungspartnerschaften Diakonisches Werk Freiburg
  • Plenum Schulsozialarbeit Freiburg